40.000
  • Startseite
  • » Bolt startet mit 400-Meter-Sieg in die Saison
  • Bolt startet mit 400-Meter-Sieg in die Saison

    Stuttgart (dpa). Superstar Usain Bolt ist mit einem Sieg über die ungewohnte 400-Meter-Distanz in die neue Leichtathletik-Saison gestartet.

    In seiner Heimat Kingston auf Jamaika lief er beim «Campertown Classic»-Meeting eine Zeit von 45,86 Sekunden und blieb damit 58 Hundertstel über seiner persönlichen Bestzeit auf der Stadionrunde. «Ich habe während des Laufs nicht ganz das Gefühl verspürt, das ich mir erhofft hatte. 45 Sekunden sind aber ein gutes Zeichen», sagte der Weltmeister, Olympiasieger und Weltrekordhalter über 100 und 200 Meter. Auch 2009 hatte Bolt seine Saison mit dem 400-Meter-Lauf in Kingston eröffnet.