40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » Wo künstlerische Freiheit zu Hause ist: Programm der Kunsttage Winningen steht
  • WinningenWo künstlerische Freiheit zu Hause ist: Programm der Kunsttage Winningen steht

    Sie haben es geschafft. Zehn zum Teil internationale Künstler haben sich eine kleine Lücke in ihrem Terminkalender freigehalten, um ihre Werke 2018 an einen Ort zu bringen, von dem die meisten noch nie gehört haben: dem Winzerdorf Winningen.

    Von unserer Redakteurin Melanie Schröder

    Die Organisatoren der Winninger Kunsttage sind stolz. Im Mai wird die sechste Ausgabe ihrer Ausstellungsreihe erneut eine Bandbreite zeitgenössischer Kunst zu verschiedensten Orten des Dörfchens bringen ...

    Lesezeit für diesen Artikel (720 Wörter): 3 Minuten, 07 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Kultur
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!