40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » „Tatort Dallas – Das Attentat auf John F. Kennedy“ in Wadgassen
  • Aus unserem Archiv

    „Tatort Dallas – Das Attentat auf John F. Kennedy“ in Wadgassen

    Das Deutsche Zeitungsmuseum in Wadgassen zeigt auf rund 500 Quadratmetern Exponate zur geschichtlichen Entwicklung der Zeitung. Immer wieder gibt es dort auch Sonderausstellungen, die sich mit besonderen geschichtlichen Ereignissen beschäftigen.

    So auch mit der Schau „Tatort Dallas – Das Attentat auf John F. Kennedy“. Anlässlich des 50. Todestags Kennedys erinnert das Deutsche Zeitungsmuseum in der Ausstellung an das Attentat am 22. November 1963 in Dallas. Präsentiert werden zahlreiche Originalzeitungen, die darüber berichteten.

    Ein durch die Unterstützung der Kreissparkasse Saarlouis und der Gesellschaft zur Förderung des Saarländischen Kulturbesitzes realisiertes museumspädagogisches Programm vermittelt darüber hinaus Wissenswertes zum Thema Ermittlungsarbeit. Zu diesem Zweck besteht der zweite Abschnitt der Ausstellung aus einem Kriminallabor, in dem sich die Besucher selbst auf Spurensuche begeben können.

    Am Sonntag, 16. Februar, findet zudem in der Zeit von 10 bis 19 Uhr der Tag der offenen Tür im Zeitungsmuseum statt. An diesem Tag bietet das Landeskriminalamt des Saarlandes gemeinsam mit dem Museum verschiedene Aktionen an, die im Zusammenhang mit der „Kennedy“-Ausstellung stehen.

    Das Beste: Der Eintritt und die Teilnahme an allen Aktionen sind frei. Zu sehen ist die Ausstellung „Tatort Dallas – Das Attentat auf John F. Kennedy“ bis Sonntag, 23. Februar, im Deutschen Zeitungsmuseum in Wadgassen.

    Info: www.kulturbesitz.de

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!