40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt zeigt die „Mechanische Tierwelt“
  • Aus unserem Archiv

    Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt zeigt die „Mechanische Tierwelt“

    Sie klackern, rattern, springen oder watscheln – die Vielfalt der von Menschenhand geschaffenen mechanischen Blechtiere ist mindestens genauso beeindruckend wie die ihrer Vorbilder in der Natur. Mehr als 160 dieser bunt bedruckten Spielzeuge erwarten zurzeit die kleinen und großen Besucher der neuen Ausstellung im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt:

     „Mechanische Tierwelt“. Von einem Schwarm aus Fischen und Schmetterlingen in allen Farben und Formen bis zu exotischen Vertretern wie Affe, Krokodil und Giraffe sind Originale aus der Zeit von 1890 bis 1970 zu sehen. Auf oft überraschende Weise lassen sich die fantasievollen Tierchen mithilfe eines Schlüssels und eingebauten Federwerks – mit metallischem Klackern – zum Leben erwecken.

    Die beiden Künstler Sebastian Köpcke und Volker Weinhold haben die kuriosen Blechspielzeuge gesammelt und zusätzlich auf rund 20 großformatigen Farbfotografien in einer Art Fotosafari kreativ in die Lebensräume ihrer realen Vorbilder versetzt. Filmsequenzen zeigen die Spielzeugwesen außerdem in Aktion und enthüllen, welche Bewegung die Mechanik im Inneren auslöst.

    Insgesamt zeigt das Museum 60 Fotografien und knapp 200 historische Blechtiere. Zudem haben sich in den verschiedenen Abteilungen des Senckenberg Museums einige der Blechtiere zu ihren präparierten Artgenossen in den Schauvitrinen gesellt. So gibt es auch für die Besucher in der weitläufigen Dauerausstellung etwas Neues zu entdecken.

    Die Ausstellung „Mechanische Tierwelt“ wird voraussichtlich bis Sonntag, 23. Februar, im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt gezeigt.

    Info: www.mechanische-tierwelt.de

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!