40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » „New Horizons“: Am Ring dröhnen vor den Bässen die Motoren
  • Nürburgring„New Horizons“: Am Ring dröhnen vor den Bässen die Motoren

    Als Rennstrecke und Geburtsort von Rock am Ring ist der Nürburgring weltbekannt. Dass die Asphaltstrecke in der Grünen Hölle am Wochenende, 25. und 26. August, in eine gigantische Märchenlandschaft verwandelt wird, in der Fans elektronischer Musik in sieben unterschiedliche Bühnenwelten eintauchen können, ist derzeit nur schwer vorstellbar. Einige DJs des Festivals New Horizons haben sich aber jetzt bei einem Fahrertraining auf die neue Location eingestimmt.

    Wie die einzelnen Bühnen genau aussehen, wollen die Veranstalter noch nicht verraten. Denn den rund 60.000 Besuchern, die sie zur Premiere in diesem Jahr erwarten, wollen sie eine Überraschung bieten. ...

    Lesezeit für diesen Artikel (410 Wörter): 1 Minute, 46 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Kultur
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!