40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » Kultursommer: Fokus auf Luther und mehr
  • Vorschau Programm der Förderinitiative des Landes im 26. Jahr vorgestellt

    Kultursommer: Fokus auf Luther und mehr

    Rheinland-Pfalz. Die gewaltigen Zahlen zuerst: 210 Projekte unterstützt der Kultursommer (Kuso) Rheinland-Pfalz in diesem Jahr, wie in den Vorjahren werden rund 700.000 Besucher erwartet, und auch die insgesamt ausgeschüttete Fördersumme soll mit knapp 4 Millionen Euro den Status quo fortschreiben. Zumindest Letzteres ist keine Seltenheit: Da der Kultursommer als Abteilung der Stiftung für Kultur Rheinland-Pfalz mit Zinserträgen arbeitet und diese bekanntermaßen derzeit weit geringer als in den Vorjahren ausfallen, greift das Land dem Kuso helfend unter die Arme: „Im Doppelhaushalt sind pro Jahr 500.000 Euro für den Kultursommer eingestellt, um ihn im gewohnten Umfang weiterführen zu können“, erläutert Kulturminister Konrad Wolf bei der Programmvorstellung in Mainz.

    Von unserem Kulturchef Claus Ambrosius

    Seit Mai vergangenen Jahres ist der Physiker Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur – und hat als solcher den Kultursommer 2016 weit intensiver erlebt als in ...

    Lesezeit für diesen Artikel (612 Wörter): 2 Minuten, 39 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Claus Ambrosius zum Kultursommer Rheinland-Pfalz

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!