40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » Knatsch im Kloster: Ein Riss geht durch die Gemeinschaft
  • Maria LaachKnatsch im Kloster: Ein Riss geht durch die Gemeinschaft

    Eigentlich sollte Prior Administrator Pater Andreas Werner bei der Mitgliederversammlung des Freundeskreises der Benediktinerabtei Maria Laach nur einige begrüßende Worte sprechen – aber dann ließ er, wenn auch klausuliert, eine Bombe platzen. Zur großen Überraschung des hinter ihm versammelten Förderkreisvorstands redete Pater Andreas Klartext über seine 13-monatige Amtszeit im Laacher Konvent. Seine Schilderungen machten deutlich, dass es in den vergangenen Monaten gebrodelt hat unter den Laacher Benediktinerbrüdern. Mit der Konsequenz, dass einige der Mönche den Entschluss gefasst haben, Maria Laach zu verlassen.

    Pater Andreas: Belastendes Jahr

    Das Jahr sei ein belastendes, ein emotional forderndes Jahr gewesen, sagte er. Und es habe auch Momente gegeben, in denen er am liebsten seine Sachen ...

    Lesezeit für diesen Artikel (494 Wörter): 2 Minuten, 08 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Kultur
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!