40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » Humorvolles Handwerker-Chaos kommt auf die Bühne
  • Aus unserem Archiv

    St. KatharinenHumorvolles Handwerker-Chaos kommt auf die Bühne

    Familie Funk möchte ihr Haus umbauen lassen. In acht Wochen soll es schlüsselfertig sein. Bauleiter, Installateur und Maler stehen bereit und auch die Schauspieler der Laienspielgruppe St. Katharinen. Denn die bringen das frei erfundene Vorhaben der "Familie Funk" in ihrem neuem Theaterstück "Schlüsselfertig" auf die Bühne.

    Auf viel Applaus vom Publikum für ihr neues Stück "Schlüsselfertig"  hoffen die Mimen aus St. Katharinen.
    Auf viel Applaus vom Publikum für ihr neues Stück "Schlüsselfertig" hoffen die Mimen aus St. Katharinen.
    Foto: Foto: Beate Christ

    St. Katharinen - Familie Funk möchte ihr Haus umbauen lassen. In acht Wochen soll es schlüsselfertig sein. Bauleiter, Installateur und Maler stehen bereit und auch die Schauspieler der Laienspielgruppe St. Katharinen. Denn die bringen das frei erfundene Vorhaben der "Familie Funk" in ihrem neuem Theaterstück "Schlüsselfertig" auf die Bühne.

    "In unserer Komödie passieren Dinge, mit denen fast jeder einmal zu kämpfen hatte", verrät Regisseur Walter Wagner und meint damit die kleinen und großen Pannen, die bei einem Haus- oder Wohnungsumbau passieren können. Genau solche Turbulenzen und Katastrophen zeichnet Wagner mit seiner Truppe humorvoll nach. Schon jetzt sind sich die Akteure sicher, dass es wieder einmal viel zu lachen gibt.

    "Schon die Proben haben viel Spaß gemacht", berichtet der Regisseur. So warten die Schauspieler schon ungeduldig und voller Vorfreude auf jenen Moment, in dem sich der Vorhang im Bürgerhaus in St. Katharinen zur ersten Vorstellung hebt. Das Stück ist übrigens nicht nur die Mimen auf der Bühne eine Herausforderung.

    Diesmal sind auch die Helfer hinter den Kulissen gefragt. In den drei Akten des Theaterstücks wird das Bühnenbild insgesamt zehnmal umgebaut. Da wird so manche Wand gestrichen, bevor das vermeintlich schnuckelige neue Heim fertig ist. Nicht nur bei der "Familie Funk" und ihren Handwerkern, die von neun Darstellern gespielt werden, ist alles neu. Bedingt durch die Verlegung der Kirmes in St. Katharinen hat die Laienspielgruppe ihre Spielzeit in das Frühjahr verschoben, und so kommt die Fangemeinde der fröhlichen Truppe schon früher als sonst in den Genuss einer neuen Aufführung.

    Die Premiere, die am kommenden Samstag über die Bühne geht, ist bereits restlos ausverkauft. Doch keine Sorge: Wer sich noch humorvolle Tipps und Anregungen für den eigenen Hausumbau holen möchte, hat bei weiteren sechs Aufführungen, die im Bürgerhaus St. Katharinen stattfinden, noch Gelegenheit. Das Stück "Schlüsselfertig" ist zu sehen am: Sonntag, 18. April, um 18.30 Uhr, Freitag, 23.April, um 20 Uhr, Samstag, 24. April, um 20 Uhr, Sonntag, 25. April, um 18.30 Uhr, Samstag, 1. Mai, um 20 Uhr und Sonntag, 2. Mai, um 18.30 Uhr.

       Beate Christ

     Kartenvorverkauf bei Familie Stümper, Telefon 02645/4580, und bei allen Mitgliedern der Laienspielgruppe. Der Eintritt kostet für Erwachsene 7 und für Kinder 3 Euro.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!