40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » Tom Holland möglicher Co-Star von Daisy Ridley
  • Neues aus Hollywood

    Tom Holland möglicher Co-Star von Daisy Ridley

    Er war Spider-Man, und jetzt kommt seine Karriere in Gang. Newcomer Tom Holland ist für eine Bestseller-Verfilmung im Gespräch.

    Tom Holland
    Tom Holland startet durch.
    Foto: Nina Prommer - dpa

    Los Angeles (dpa). Für den neuen Spider-Man-Darsteller Tom Holland (20, „The Impossible“) zeichnet sich das nächste große Hollywood-Projekt ab. Laut „Variety“ laufen erste Gespräche über eine Rolle an der Seite von Daisy Ridley (24, „Star Wars – Das Erwachen der Macht“) in der geplanten Jugendbuch-Verfilmung „Chaos Walking“. Doug Liman soll die Roman-Trilogie nach der Vorlage von Bestseller- Autor Patrick Ness inszenieren.

    Einen Drehstart gibt es noch nicht. Die Geschichte spielt in einer futuristischen Welt, in der die Gedanken ihrer männlichen Bewohner für alle als „Lärm“ zu hören sind. In Deutschland ist die Buchreihe unter dem Titel „New World“ bekannt. Holland war zuletzt in „The First Avenger: Civil War“ als Spinnenmann zu sehen. Im nächsten Sommer kommt der britische Schauspieler mit „Spider-Man: Homecoming“ in die Kinos.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!