40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » Stipendien für David Sieveking und Marten Persiel
  • Aus unserem Archiv

    BerlinStipendien für David Sieveking und Marten Persiel

    Die Filmemacher David Sieveking («David Wants to Fly») und Marten Persiel («This Ain't California») gehören zu den neuen Stipendiaten der Villa Aurora in Los Angeles.

    Insgesamt zwölf Stipendien wurden für das Jahr 2013 an Bildende Künstler, Regisseure, Komponisten und Schriftsteller vergeben, wie die Villa Aurora am Mittwoch mitteilte. Jeweils drei Monate lang werden die Aufenthalte in den USA sein.

    Persiel wird als Stipendiat des Medienboard Berlin-Brandenburg in die Villa Aurora reisen. Er zeigte sein Kinodebüt «This Ain't California» auf der diesjährigen Berlinale. Der Film erzählt von Skateboardern in der DDR, sogenannten Rollbrettfahrern. Am 16. August startet «This Ain't California» in den Kinos. In der Villa Aurora will Persiel an seinem neuen Projekt, einer utopischen Doku-Fiktion arbeiten.

    Villa Aurora

    Kinonews
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!