40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » Schlingensief würdigt Schroeter
  • Aus unserem Archiv

    BerlinSchlingensief würdigt Schroeter

    Der Theater- und Filmregisseur Christoph Schlingensief (49) stellt den am Montagabend gestorbenen Regisseur Werner Schroeter auf eine Stufe mit bedeutenden Kollegen wie Rainer Werner Fassbinder und Derek Jarman.

    Werner Schroeter
    Verkannt und verehrt: Werner Schroeter.

    Er selbst habe Schroeter, der auch in der Tradition eines Pasolini gestanden habe, immer verehrt. Schroeter habe ihn in seinen eigenen Filmen wie «Egomania» (mit Tilda Swinton) sehr stark beeinflusst, sagte Schlingensief der Nachrichtenagentur dpa in einem Nachruf. «Sein Leben war auch immer Zeugnis für seine Kunst und umgekehrt, selbst in den letzten Monaten seines Lebens kämpfte er trotz seiner schweren Krebserkrankung für seine Kunst und seine Anerkennung», meinte der ebenfalls an Krebs erkrankte Schlingensief. Schroeter habe bis zuletzt «für das Leben und seine merkwürdigen Auswüchse gelebt, gelitten und geschaffen - dafür nicht nur Dank sondern tiefste innere Liebe!»

    Nicht immer sei Schroeter zu Lebzeiten in Deutschland die ihm gebührende Anerkennung zuteil geworden. Er werde zu den «ganz großen deutschen Meistern» zählen. «Was ein Derek Jarman für England das ist Werner Schroeter für Deutschland», meinte Schlingensief. «Sein Tod ist furchtbar und nicht nur für mich ein großer Verweis auf die Vergänglichkeit unseres Lebens, aber vor allem auch ein Verweis auf die wenige Achtung, die man einem wirklichen Genie in Deutschland nicht entgegenbringen kann. Nun ist er tot und fast hätte ich gesagt: es ist zu spät, aber eines ist klar: Schroeters Filme sind ein Vermächtnis, das an jede Filmhochschule und auch in die deutschen Kinos oder die richtigen TV-Anstalten gehört!»

    Kinonews
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!