40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » Gerard Butler dreht Terroristen-Drama im Weißen Haus
  • Aus unserem Archiv

    Los AngelesGerard Butler dreht Terroristen-Drama im Weißen Haus

    Gerard Butler (42) will es auf der Leinwand mit Terroristen im Weißen Haus aufnehmen. Wie das US-Branchenblatt «Variety» berichtete, übernimmt der schottische Schauspieler und Star aus der Comicverfilmung «300» die Hauptrolle in dem Actionfilm «Olympus Has Fallen».

    Gerard Butler
    Gerard Butler steht auf Action.
    Foto: Hannibal - DPA

    Im Stil der Bruce-Willis-Reihe «Stirb langsam» soll ein früherer Geheimdienstagent (Butler) Terrorpläne vereiteln. Er wird zu Amerikas einziger Hoffnung, als Terroristen den Sitz des Präsidenten in Washington einnehmen.

    Das Studio Millennium hatte sich kürzlich die Filmrechte von den Autoren Creighton Rothenberger und Katrin Benedikt gesichert. Butler ist auch als Produzent beteiligt, ein Regisseur wird noch gesucht. Die Dreharbeiten sollen im September beginnen.

    Variety-Meldung

    Kinonews
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!