40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » «Gabrielle» eröffnet Filmfest Hamburg
  • Aus unserem Archiv

    «Gabrielle» eröffnet Filmfest Hamburg

    Hamburg (dpa) - Der frankokanadische Film «Gabrielle» von Regisseurin Louise Archambault eröffnet das 21. Filmfest Hamburg. «Gabrielle» hat beim Internationalen Filmfestival in Locarno den Publikumspreis gewonnen.

    Der Film kommt voraussichtlich am 1. Mai 2014 in die deutschen Kinos. Beim 21. Filmfest Hamburg sind nach Angaben vom Mittwoch vom 26. September bis 5. Oktober rund 140 nationale und internationale Spiel- und Dokumentarfilme zu sehen.

    Filmfest Hamburg

    Kinonews
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!