40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » Detlev Buck dreht «Rubbeldiekatz»
  • Aus unserem Archiv

    Detlev Buck dreht «Rubbeldiekatz»

    St. Peter-Ording (dpa) - Regisseur Detlev Buck hat am Donnerstag in St. Peter-Ording mit Außenaufnahmen für seinen neuen Film «Rubbeldiekatz» begonnen. Die Komödie mit Matthias Schweighöfer und Alexandra Maria Lara in den Hauptrollen ist eine Art Remake der Klassiker «Charlies Tante» beziehungsweise «Tootsie».

    Dreharbeiten zu 'Rubbeldiekatz'
    Detlev Buck (l), Denis Moschitto und Maximilian Brückner in St. Peter-Ording.

    Schweighöfer spielt darin einen erfolgs- und arbeitslosen Schauspieler, der für ein Engagement in eine Frauenrolle schlüpft und die Rolle in einer Hollywood-Produktion tatsächlich ergattert. Beim Dreh verliebt er sich jedoch in die Hauptdarstellerin (Alexandra Maria Lara) und läuft Gefahr, als Mann enttarnt zu werden. Drehorte sind neben St. Peter-Ording noch Berlin, Potsdam und Hamburg. «Rubbeldiekatz» soll im Winter 2011 in die Kinos kommen.

    Kinonews
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!