40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Kinonews
  • » Andrej Swjaginzew will kein Regimekritiker sein
  • Universelle Probleme

    Andrej Swjaginzew will kein Regimekritiker sein

    Der russische Regisseur sieht sich nicht als politischen Filmemacher, er beschreibe nur, was er sehe und beobachte, sagte er beim Fimfestival in Cannes. Er ist mit dem Drama mit „Loveless“ in das Rennen um die Goldene Palme gegangen.

    Cannes (dpa). Der russische Starregisseur Andrej Swjaginzew (53) sieht sich nicht als Regimekritiker. Er sei kein politischer Filmemacher, er beschreibe nur, was er sehe und beobachte, sagte er in Cannes. ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!