40.000
  • Startseite
  • » Kino & TV
  • » Filmkritik
  • » Schwanger mit 49: „Das unerwartete Glück der Familie Payan“
  • Schwanger mit 49: „Das unerwartete Glück der Familie Payan“

    Baby statt Wechseljahre: Nicole wird mit 49 Jahren unverhofft schwanger. Dabei ist sie längst Großmutter. Die französische Familienkomödie „Das unerwartete Glück der Familie Payan“ nähert sich mit Humor dem ernsten Thema einer späten Mutterschaft.

    Stuttgart (dpa). Wenn eine Frau mit Ende 40 oder sogar noch älter schwanger wird, sorgt das immer wieder für Schlagzeilen. Egal, ob das Prominente wie kürzlich Fernsehmoderatorin Caroline Beil (50) ...

    Lesezeit für diesen Artikel (467 Wörter): 2 Minuten, 01 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    /starline/kino/filmbesprechung/
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!