40.000
  • Startseite
  • » Vorzeitiges Aus: Golfprofi Cejka verpasst Cut
  • Vorzeitiges Aus: Golfprofi Cejka verpasst Cut

    La Quinta (dpa). Die letzte und entscheidende Runde beim Saisonauftakt der US-PGA-Tour findet ohne Golfprofi Alex Cejka statt. Der in Las Vegas lebende Deutsche verpasste nach vier Durchgängen den sogenannten Cut.

    Cejka benötigte bei der Bob Hope Classic in La Quinta 72 Schläge in der Vorschlussrunde und kam damit auf insgesamt 286 (70+74+70+72). Mit sieben Schlägen weniger wäre er in die letzte Runde der bei diesem Turnier gespielten fünf Durchgänge eingezogen. Die Führung mit jeweils 265 Schlägen teilten sich vor dem Finale des mit fünf Millionen Dollar dotierten Wettbewerbs die US-Amerikaner Alex Prugh und Bubba Watson. Der Sieger der Veranstaltung erhält 918 000 Dollar.