40.000
  • Startseite
  • » Schwacher Start für Siem in Südafrika
  • East LondonSchwacher Start für Siem in Südafrika

    Golfprofi Marcel Siem ist schwach in die Africa Open gestartet. Der Ratinger benötigte für die erste Runde auf dem Par 73-Kurs im südafrikanischen East London 76 Schläge und lag damit nur an 142. Stelle.

    Die Führung zum Auftakt teilten sich mit je 66 Schlägen gleich fünf Spieler: Die Südafrikaner Trevor Fisher, Titch Moore und Richard Sterne sowie der Däne Mark Haastrup und Patrik Sjöland aus Schweden.

    Artikel drucken
    Golf News
    Meistgelesene Artikel