40.000
  • Startseite
  • » Golfprofi Gross 64. - Oosthuizens erster Sieg
  • Golfprofi Gross 64. - Oosthuizens erster Sieg

    Malaga (dpa). Der Heidelberger Golfprofi Stephan Gross jr. hat nach gutem Start bei der Open de Andalucia den geteilten 64. Rang in Südspanien belegt.

    Mit 282 Schlägen nach vier Runden auf dem Par-70-Kurs in Malaga lag der 22 Jahre alte Neuling auf der Europa-Tour allerdings 19 Schläge hinter Sieger Louis Oosthuizen (263). Gross hatte im November 2009 den Sprung auf die erstklassige Tour in Europa geschafft, war bisher aber bei drei Versuchen jeweils an der Halbzeit-Qualifikation gescheitert.

    Der Südafrikaner Oosthuizen, der nach einer 66er-Runde mit einem Schlag Vorsprung in die Schlussrunde gestartet war, setzte sich souverän gegen die schlaggleichen Robert Witheford (266/Schottland) und Richard Finch (266/England) durch. Für seinen ersten Titel auf der Europa-Tour erhielt er 166 660 aus der Gesamtdotierung von einer Million Euro. Vor einer Woche hatte Oosthuizen Platz zwei in Marokko geschafft. Der Ratinger Marcel Siem war mit 141 Schlägen knapp am Cut gescheitert.