40.000
  • Startseite
  • » Golfprofi Cejka ohne Chance in La Quinta
  • Golfprofi Cejka ohne Chance in La Quinta

    La Quinta/USA (dpa). Golfprofi Alexander Cejka hat seinen Saisonauftakt auf der US-PGA-Tour schon nach drei Runden bei der Bob Hope Classic in La Quinta verpatzt. Mit 214 Schlägen fiel der in Las Vegas lebende Deutsche auf Platz 102 unter 127 Startern zurück.

    Die Führung bei dem mit fünf Millionen Dollar dotierten Wettbewerb übernahm der Amerikaner Alex Prugh mit 195 Schlägen vor seinen Landsleuten Bubba Watson (196) und Martin Flores (196). In Abwesenheit der Weltelite nutzte der 25 Jahre alte Prugh das gute Wetter nach heftigen Regenfällen zuvor zu seiner bogeyfreien 65er Runde auf dem Par 72-Kurs. Wie Flores spielte er in der vergangenen Saison noch auf der zweitklassigen Nationwide Tour. Der Sieger erhält 918 000 Dollar.

    Artikel drucken
    Golf News
    Meistgelesene Artikel