40.000
  • Startseite
  • » Gewitter: Auch zweite Runde in China abgebrochen
  • Siem schwach

    Gewitter: Auch zweite Runde in China abgebrochen

    Shenzhen (dpa). Das Golf-Turnier im chinesischen Shenzhen leitet weiter unter heftigen Regenfällen und Gewitter. Auch am zweiten Tag der mit 2,8 Millionen Dollar dotierten Veranstaltungen der European Tour konnte nicht alle Spieler die zweite Runde beenden.

    Unter ihnen waren auch der Düsseldorfer Maximilian Kieffer, Bernd Ritthammer aus Nürnberg und der Paderborner Alexander Knappe. Das Trio hat nun am Samstag die Chance, sich noch die beiden Schlussrunden ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net