40.000
  • Startseite
  • » Vorrunde News
  • » Italiens Kapitän Buffon: Wir wollen bei WM überraschen
  • Aus unserem Archiv

    FlorenzItaliens Kapitän Buffon: Wir wollen bei WM überraschen

    Kapitän Gianluigi Buffon will mit der italienischen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Brasilien für Überraschungen sorgen.

    Kapitän
    Gianluigi Buffon kündigt Überraschungen durch die Italiener an.
    Foto: Maurizio degl' Innocenti - DPA

    «Natürlich kann ich nicht mit Sicherheit sagen, dass wir ins Halbfinale oder ins Finale kommen», sagte der 36-Jährige im WM-Trainingslager der Azzurri in Florenz. «Aber wir fahren nach Brasilien, um zu überraschen, als Einzelne und als Mannschaft.» Italien könne vor allem in den Spielen gegen die Favoriten überzeugen und Teams wie Spanien oder Brasilien «Kopfzerbrechen bereiten».

    Bei einer WM würden nicht immer die Favoriten gewinnen, zu denen dieses Mal Brasilien, Argentinien, Spanien und Deutschland gehörten, urteilte der Torhüter von Italiens Meister Juventus Turin. «Vielleicht machen die Energie, die Frische und das Glück den Unterschied», prophezeite Buffon, der seine fünfte WM spielen wird.

    Der Weltmeister von 2006, Alessandro del Piero, wünscht sich bei dem am 12. Juni beginnenden Turnier unterdessen ein Finale zwischen Gastgeber Brasilien und Italien. «Alle träumen von einem WM-Finale gegen Brasilien und dann würden wir gewinnen», sagte er. Brasilien sei im eigenen Land zwar Favorit, sei aber auch durch die große Erwartungshaltung im Nachteil. «Das Team steht unter größerem Druck als Deutschland bei der WM 2006», urteilte der 39-Jährige.

    Fußball-WM Vorrunde Gruppe D News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach