Forum

Zurück   Forum Rhein-Zeitung > Foren > Aktuelle Themen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.12.2012, 07:08
Redaktion Redaktion ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 10.653
Standard Ab Montag rollen wieder Lkw über die Europabrücke - zu Testzwecken

Koblenz - Hoffnung für die Europabrücke: Die Stadt hat Erkenntnisse darüber, dass das Bauwerk über der Mosel doch nicht so marode ist, wie befürchtet - und dass die Flussbrücke eventuell erhalten werden kann. Nun müssen weitere Erfahrungen und Messwerte gesammelt werden. Deshalb darf ab Montag, 3. Dezember, der Schwerlastverkehr wieder drüberrollen.


Zum Artikel: Ab Montag rollen wieder Lkw über die Europabrücke - zu Testzwecken
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.12.2012, 07:08
Kritisch Kritisch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 1.017
Standard

Warum die späte Erkenntnis?? Ein Schelm der böses denkt: Raus mit dem LKW Verkehr während der BUGA !!!
Der Artikel liest sich wie eine Pressemiteilung der Stadt. Aber so ist die RZ: Nur nicht kritische Fragen stellen!!!!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.12.2012, 07:45
20SaKu01 20SaKu01 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Irgendwo im Westerwald
Beiträge: 4.080
Standard

Was bedeutet "Erkenntnisse"?

Gibt es ein neues Gutachten?
Hat Sich da irgendein Trottel der zuständigen Behörde unter die Brücke gestellt und mal nach oben geguckt, um die "Erkenntnis" zu erlangen?

Im Frühjahr 2010 "wegen massiver Schäden" gesperrt und jetzt hat man plötzlich "Erkenntnisse" darüber, dass alles gar nicht soooo schlim ist!

Was haben die Behörden in den letzten 2,5 Jahren gemacht? Geschlafen wohl...

Jetzt werden also auch weitere "Erfahrungen" gesammelt?

Wer die Berechnungen durchgeführt hat, brauchte dazu also 2,5 Jahre. Schön. Die Ingenieure sollten noch mal die Schulbank drücken...


Ich wünsche allen, die vor der Weihnachtszeit in Koblenz einkaufen wollen, sehr viel Spaß, wenn jetzt auch noch die Lkw wieder rollen.
Ist ja ohne die Brummis schon eine Katastrophe in dem Kaff. Aber jetzt wirds noch viel spaßiger...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.12.2012, 11:24
hermann hermann ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 1
Standard Moselbrücke

In Berlin wird die Armut schön geschrieben,
in Koblenz wird die Brücke schön geschrieben
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.12.2012, 13:48
Fischkopp Fischkopp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.03.2011
Beiträge: 2.465
Standard

Zitat:
Zitat von hermann Beitrag anzeigen
In Berlin wird die Armut schön geschrieben,
in Koblenz wird die Brücke schön geschrieben
Armutsbericht angehübscht durch Streichung von ermittelten Daten.

Tiefbauingenieure haben durch Rechenmodelle ermittelt, dass reale Messwerte zu einer Kostenreduzierung führen können, das ist grundsätzlich positiv zu sehen.

Und Bohrungen in den Brückenkörper und daraus resultierende Erkenntnisse sind nicht der Weisheit letzter Schluss, aber eine Basis für weitere, tiefergehende Untersuchungen.

Möglicherweise bringen die jetzt wieder rollen LKW ja auch die Weihnachtsgeschenke die dann in KO gekauft werden können, die Stadt und der dortige Einzelhandel können den Umsatz gut gebrauchen ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:55 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.