40.000

Die Wandlung der Susanne Dasseldorf

Die Fabrikantentochter und das Ziel ihrer Begierde: Dorothee Lochner (Susanne Dasseldorf) und Ian McMillan (Peter) in "Die Wandlung der Susanne Dasseldorf" am Theater Koblenz. Foto: Matthias Baus

1932 erschien der Erstlingsroman „Die Wandlung der Susanne Dasseldorf“ des in Ehrenbreitstein geborenen Schriftstellers Josef Breitbach (1903–1980). Er beschreibt darin das Koblenzer Leben unter amerikanischer Besatzung nach Ende des Ersten Weltkriegs. In einer Serie begleiten wir die Neuproduktion eines Schauspiels nach dem Breitbach-Roman am Theater Koblenz bis zur Premiere am 20. September.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Rhein-Zeitung bei Facebook
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!