40.000

Pechts gesammelte Neujahrsessays

Andreas Pecht

Man macht sich so seine Gedanken - und man lernt ja auch immer dazu: Unser Autor Andreas Pecht ist einer, der das tut und der mit ziemlich offenen Poren durch die Welt geht. Jedes Jahr lässt er uns in einem Essay an seinen An- und Einsichten teilhaben, in dem er plädiert, streitet, sinniert. Und weil es so lang ist, von einem Neujahr bis zum nächsten Silvester, haben wir hier die Pecht-Stücke zusammengetragen - zum Nach-Lesen und Nach-Denken.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Rhein-Zeitung bei Facebook
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!