40.000
  • Startseite
  • » Brennpunkt
  • » Wowereit: Linke muss Flügelkampf entscheiden
  • EisenachWowereit: Linke muss Flügelkampf entscheiden

    Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat die Linke aufgefordert, nach der Rückzugsankündigung ihres Vorsitzenden Oskar Lafontaine einen klaren Kurs festzulegen.

    «Die Linke ist zutiefst zerstritten und befindet sich in heftigsten Richtungskämpfen. Diese Auseinandersetzungen werden noch an Schärfe zunehmen», sagte Wowereit am Samstag am Rande einer Klausurtagung der Berliner SPD-Fraktion in Eisenach.

    Die Linke müsse jetzt eine Grundsatzentscheidung treffen «zwischen dem ideologischen linken Flügel und den Pragmatikern». Zugleich bezeugte er Lafontaine Respekt für die Entscheidung, aus gesundheitlichen Gründen den Parteivorsitz und sein Bundestagsmandat abzugeben. «Selbstverständlich wünsche ich Lafontaine für die Zukunft alles Gute und weiterhin gute Genesung», sagte Wowereit weiter.

    Artikel drucken
    Brennpunkt
    Meistgelesene Artikel