40.000
  • Startseite
  • » Brennpunkt
  • » Moldau will 2019 der EU beitreten
  • Aus unserem Archiv

    SculeniMoldau will 2019 der EU beitreten

    Die Ex-Sowjetrepublik Moldau hat sich den EU-Beitritt im Jahr 2019 zum Ziel gesetzt. Das sagte der moldauische Ministerpräsident Iurie Leanca bei einem Treffen mit seinem rumänischen Kollegen Victor Ponta, wie die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax berichtete.

    Visafreiheit
    Visafreiheit: Bewohner der Ex-Sowjetrepublik Moldau können jetzt erheblich leichter in die EU einreisen.
    Foto: str - DPA

    Er habe dieses «äußerst wichtige, ehrgeizige, aber machbare Ziel» zusammen mit Ponta festgelegt, sagte Leanca weiter.

    Ponta und Leanca hatten sich getroffen, um die seit Montag geltende Visumfreiheit für moldauische Reisende in den grenzkontrollfreien Schengen-Raum zu feiern.

    Ponta sagte, Rumänien unterstütze die moldauischen Bestrebungen zur Annäherung an die EU «ohne Hintergedanken». Von russischer Seite waren immer wieder Befürchtungen geäußert worden, dass die zu 60 Prozent von ethnischen Rumänen bewohnte Moldau eine Vereinigung mit Rumänien plane. Mit Blick auf die Ukraine-Krise will Moldau nun den Weg in die EU beschleunigen.

    /infoline/thema/dienstag/
    Meistgelesene Artikel