40.000
  • Startseite
  • » Brennpunkt
  • » Flugzeug kommt im Schnee von Startbahn ab
  • NürnbergFlugzeug kommt im Schnee von Startbahn ab

    Kurz vor dem Start ist am Nürnberger Flughafen eine Maschine im Schnee von der Rollbahn abgekommen und zwei Meter weit auf unbefestigten Boden gerutscht. Dabei wurde keiner der 114 Passagiere oder der Crewmitglieder verletzt, teilte ein Polizeisprecher am Freitagabend mit.

    Das Flugzeug, eine Boing 737- 800, wollte von Nürnberg nach Dortmund fliegen. Beim Rollen in die Startposition kam es von der Bahn ab. Das Unglück ereignete sich gegen 22.00 Uhr. Der Flughafen musste zunächst geschlossen werden, weil eine Tragfläche auf die Startbahn ragte. Laut Sprecher sollte der Flughafen aber wenige Stunden später wieder geöffnet werden.

    Artikel drucken
    Brennpunkt
    Meistgelesene Artikel