40.000
  • Startseite
  • » Brennpunkt
  • » EU-Gipfel erlaubt Beitrittsgespräche mit Island
  • Aus unserem Archiv

    BrüsselEU-Gipfel erlaubt Beitrittsgespräche mit Island

    Island kommt einem Beitritt zur Europäischen Union näher. Die Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Staaten stimmten am Donnerstag in Brüssel dem Beginn von Beitrittsverhandlungen zu, wie Diplomaten berichteten.

    Sofern sich Reykjavik und Brüssel in einer Reihe schwieriger Fragen einigen, rechnen Beobachter für 2012 oder 2013 mit einer Aufnahme Islands in die EU.

    Island erfülle die politischen Kriterien für einen Beitritt, heißt es in einer Erklärung des EU-Gipfels. Nach Angaben von Diplomaten hängt das Beitrittsdatum Islands jedoch unter anderem davon ab, wann die Regierung einen Streit mit Großbritannien und den Niederlanden um 3,8 Milliarden Euro beilegt. Dabei geht es um Entschädigungszahlungen der beiden EU-Mitglieder an Anleger, die ihr Geld in isländischen Banken verloren. Probleme mit der EU-Politik gibt es auch in den Bereichen Fischerei und Umweltschutz.

    Brennpunkt
    Meistgelesene Artikel