40.000
  • Startseite
  • » Super-Six-Turnier: Johnson ersetzt Kessler
  • Aus unserem Archiv

    HamburgSuper-Six-Turnier: Johnson ersetzt Kessler

    Der frühere Box-Weltmeister Glen Johnson wird im Super-Six-Turnier der besten Supermittelgewichtler den verletzten Mikkel Kessler ersetzen. Dies teilte Sauerland-Boxpromotion mit.

    Der 41-Jährige, der sich 1999 dem deutschen Sven Ottke beugen musste, wird am 6. November zum Auftakt der dritten Turnierrunde in Las Vegas gegen Allan Green antreten. «Nachdem ich dem Boxsport so viele Jahre gewidmet habe, ist es eine Ehre für mich, für dieses prestigeträchtige Turnier als würdiger Herausforderer eingeschätzt zu werden», sagte Johnson.

    Mit null Punkten steigt der Jamaikaner in den laufenden Wettbewerb ein. Im direkten Duell mit Green hat der frühere IBF-Weltmeister im Halbschwergewicht die Chance zum Halbfinal-Einzug. Der deutsche Boxer Arthur Abraham (3 Punkte) boxt in der dritten Turnierrunde am 27. November in Helsinki gegen Carl Froch (2). Der bereits für das Halbfinale qualifizierte Amerikaner Andre Ward (4) trifft auf seinen Landsmann Andre Dirrell (2).

    Boxen News
    Meistgelesene Artikel